Kleiner Martinsumzug in der Turnhalle Maritinsfeier 18 02


Maritinsfeier 18 06Wie jedes Jahr fand auch heute wieder unsere kleine Martinsfeier in der angrenzenden Turnhalle statt. Alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler schnappten sich dazu ihre selbst gebastelten Laternen und zogen gemeinsam in die Turnhalle. Dort versammelten sie sich stufenweise und lie├čen ihre Laternen in der dunklen Turnhalle hell erleuchten. 

Das war sehr sch├Ân anzusehen. So sch├Ân hell und farbenfroh.

Frau K├Ânigsfeld begr├╝├čte alle Kinder und lie├č sie nacheinander klassenweise die h├╝bschen Laternen zeigen. Die Erstkl├Ąssler hatten passend zu ihrem Klassentier eine Erdm├Ąnnchen-Laterne gebastelt. Die Zweitkl├Ąssler zeigten ihre sch├Ânen Fackeln, die fast wie echte aussahen. Die Kinder der Stufe 3 hatten eine spezielle Tupftechnik f├╝r ihre Laternen verwendet und die Kinder der Stufe 4 zeigten ihre bunten leuchtenden Sterne.

Maritinsfeier 18 13

Im Anschluss pr├Ąsentierte die Klasse 4b die Martinsgeschichte und einige Kinder der Klasse 2a trugen F├╝rbitten vor. Zum Schluss gab es einen kleinen Laternenumzug, bei dem alle Kinder und Lehrerinnen dem kleinen St. Martin hinterherliefen. Dieser verteilte an jede Klasse einen gro├čen Wecken, der zur Fr├╝hst├╝ckspause br├╝derlich geteilt und verspeist wurde.