Schriftgröße: normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Der Bürgermeister zu Besuch in der Schule

"Wenn ich Bürgermeister wäre..."

 

Im Juli 2013 präsentierten die Kinder der Klasse 3a dem Bürgermeister Udo Meister tolle Ideen, was sie wohl tun würden, wenn sie Bürgermeister wären. Neben den Ideen ein Hallenbad und einen schicken Kino-Tempel zu bauen, zeigten andere Kinder eher Interesse an einer Rutsche, die direkt vom Klassenzimmer auf den Schulhof führt.

Bei dem Treffen mit Herrn Meister wurde der Klasse 3a jedoch schnell klar, dass solche großen Projekte nicht leicht und mal eben so zu realisieren seien.

Was jedoch seitdem an unserer Schule verändert wurde, erfreut Kinder und Lehrer:

 

  • Die Müllcontainer, die zuvor auf dem Schulhof standen, wurden neben der Turnhalle untergebracht
  • Die Stolperfalle am Spielhaus wurde beseitigt
  • Der Schulhof wurde vergrößert; wodurch deutlich mehr Spielraum für die Kinder unserer Schule geschaffen wurde
  • Ein Tor trennt nun unseren Schulhof von dem der Haupt- und Förderschule

 

Wir freuen uns sehr, dass so viele Dinge in die Wege geleitet werden konnten.

 

 

 

5.jpg

 

Grundschule.jpg

 

2.jpg

 

11.jpg